Turnabteilung TSV 1863 Tauberbischofsheim
Turnabteilung TSV 1863 Tauberbischofsheim

Wettkampfturnen und Wettkampfgymnastik

Wir Wettkampfturnerinnen trainieren für Wettkämpfe an den Geräten Boden, Stufenbarren oder Reck, Schwebebalken und Pferd bzw. Bock. Es werden die Pflichtübungen des Badischen Turner-Bundes, aber auch Kürübungen einstudiert.

Eines unserer Ziele ist über die Rolle vorwärts den Flick-Flack-Salto zu erlernen.
Wir präsentieren uns bei Veranstaltungen der Abteilung, des TSV, des Main-Neckar-Turngaues und bei Showauftritten.
Wir nehmen an den Turnfesten des Main-Neckar-Turngaues, des Badischen Turner-Bundes und des Deutschen Turner-Bundes teil.
Wir bestreiten die Wettkämpfe im Gerätturnen im Main-Neckar-Turngau und haben schon große Erfolge wie Badische Meisterschaften im Bereich des musisch-turnerischen Wettkampfs TGW/ TGM der Deutschen Turnerjugend erzielt.

 

Der Bereich Wettkampfgymnastik der Abteilung unterteilt sich in eine Kindergruppe und die Gruppe der jugendlichen Gymnastinnen.
Diese Übungsgruppen trainieren neben den nötigen Grundlagen Beweglichkeit und Kraft den Umgang mit den sportartspezifischen Handgeräten Ball, Band, Reifen und Seil.

Die Gymnastinnen nehmen an sehr unterschiedlichen Wettkämpfen teil. Bewertet werden dabei Pflichtübungen, deren Ablauf vorgeschrieben ist, oder Kürübungen. Im Rahmen dieser Übungen gibt es Wettkämpfe, die jede Starterin als Einzelne bestreitet, Wettkämpfe, bei denen Einzelübungen Mannschaftsweise addiert werden (Jugend trainiert für Olympia, eine Kooperation von Schule und Verein) und Synchronwettkämpfe, bei denen die Übungen von zwei oder mehr Gymnastinnen gleichzeitig synchron vorgeführt werden.

Ebenso präsentiert sich die Gruppe im Rahmen von Turnergruppen-Wettstreiten sowohl in Leichathletik-Disziplinen, in einer Tanz- als auch in einer Gymnastikchoreographie.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnabteilung TSV 1863 Tauberbischofsheim